Osteopathie

Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin, in der Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgt. Osteopathische Behandlungen zielen darauf ab, die Gesundheit zu fördern, indem sie die Struktur und Funktion des Körpers durch manuelle Techniken harmonisiert.

Ich freue mich, Ihnen auch Osteopathie in Ratingen, Mettmann, Essen, Wülfrath, Wuppertal, Velbert und Sprockhövel anbieten zu können!

Ostheopatische Behandlung: Füllen Sie das Anfrageformular aus & vereinbaren Sie jetzt Ihren Wunschtermin!

Gold Paket
Der Allrounder
Kostenfreies Screening
3 intensive Behanldungstermine
Jetzt Termin anfragen
VIP Paket
Rund um sorglos
Kostenfreies Screening
6 intensive Behandlungstermine
6 Monate Betreuung
Bevorzugte Terminvergabe
Produktive persönliche Betreuung von unserem Experten
Geschenkpaket
Jetzt Termin anfragen
Osteopathie für Kinder & Säuglinge
Lassen Sie sich in unserer Praxis persönlich beraten und Ihr Kind zielgerichtet behandeln.
1 intensiver Behandlungstermin
Jetzt Termin anfragen

Ziel der osteopathischen Behandlung

Das Ziel der Osteopathie-Behandlung ist es, Bewegungseinschränkungen, Verspannungen und Verhärtungen aufzuspüren und diese zu lösen.

Osteopathen beschränken sich hierbei nicht nur auf die Muskulatur und die Gelenke, sondern ertasten auch Verspannungen in tieferen Gewebeschichten, wie den inneren Organen und den Knochen.

Wie wirkt Osteopathie?

Ein Mann hat einen Stein im Schuh und sagt sich: “Was kümmert mich der Stein? Ich spüre ihn ja gar nicht.“
Er spürt ihn nicht, weil er seinen Fuß schief hält. Darauf hält er auch sein Knie und die Hüfte schief, was zu einem Beckenschiefstand führt. Schließlich verkrümmt sich seine Wirbelsäule. So läuft er nun eine ganze Weile herum, hat den Stein längst vergessen. Bald klagt er über Kopfschmerzen, die er nicht in der Nacht hat, aber sobald er etwa eine halbe Stunde aufgestanden ist und dann den ganzen Tag lang. Manchmal ziehen diese Schmerzen auch bis in den Arm….

Hat der Mann ein HWS Syndrom?
WAS IST URSACHE, WAS IST SYMPTOM?

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Therapie zur Behandlung von Funktionsstörungen des menschlichen Körpers. Die drei großen Anwendungsgebiete sind der Bewegungsapparat, die inneren Organe sowie das kraniosakrale System mit Schädel, Rückenmark und Nervensystem.
Der Osteopath verwendet zur Diagnose und Therapie ausschließlich seine Hände, seine genauen anatomischen Kenntnisse und sein Einfühlungsvermögen, man kann den Begriff BeHANDlung also durchaus wörtlich nehmen.

 

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin, in der Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgt. Osteopathie geht dabei den Ursachen von Beschwerden auf den Grund und behandelt den Menschen in seiner Gesamtheit.

Sie wurde vor über 140 Jahren von dem amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still begründet und wird seitdem stetig weiterentwickelt.

Mögliche Anwendungsgebiete

Schädel Bewegungsapparat internistisch

Urogenital Kinderheilkunde

Kopfschmerzen

Migräne Nasennebenhöhlenentzündung Schwindel

Tinnitus Kiefergelenksproblematik Bissregulation

Gelenkprobleme
Beschwerden wie Hexenschuss, Ischialgie, Schleudertrauma, Verstauchung und andere Verletzungen

Verdauungsstörungen Sodbrennen Operationsfolgen wie Narben Verwachsungen

Schwangerschaft Menstruationsbeschwerden Geburtsvorbereitung + – Nachsorge

Geburtsbedingte Schädel- + Gesichtsverformungen Schiefhals
Kiss Syndrom

Skoliose
Hüftdysplasie
Spuckkind Entwicklungsverzögerungen Lern- + Konzentrationsstörungen

Osteopathie für Kinder und Säuglinge

Ihr Kind schreit viel, ist nervös oder unkonzentriert? In unseren Praxen gehen wir diesen Symptomen mithilfe der Osteopathie auf den Grund. Dabei handelt es sich um effektive Methoden, die ausschließlich mit von Hand ausgeführten Griffen arbeiten – frei von Medikamenten oder operativen Eingriffen. So lassen sich vielfältige Beschwerden Ihres Babys behandeln, zum Beispiel:

– Unruhe 

– permanentes schreien 

– Verdauungsstörungen 

– Bauchschmerzen 

– Fehlhaltungen/ Asymmetrien

– Schlafstörungen 

– Kieferfehlstellungen

– Saugschwierigkeiten

Kosten und Übernahme durch ihre Krankenkasse bzw. Versicherung 

Die Behandlung ist noch keine gesetzliche Regelleistung. Die Kosten müssen also erst einmal von Ihnen übernommen werden.

Je nach Kasse bzw. Versicherer können Ihnen jedoch ein Teil oder aber die Gesamtkosten erstattet werden.

Bitte klären Sie bei Bedarf vor Behandlungsbeginn die Kostenübernahme. Wir senden Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag.

Gold Paket
Der Allrounder
Kostenfreies Screening
3 intensive Behanldungstermine
Jetzt Termin anfragen
VIP Paket
Rund um sorglos
Kostenfreies Screening
6 intensive Behandlungstermine
6 Monate Betreuung
Bevorzugte Terminvergabe
Produktive persönliche Betreuung von unserem Experten
Geschenkpaket
Jetzt Termin anfragen
Osteopathie für Kinder & Säuglinge
Lassen Sie sich in unserer Praxis persönlich beraten und Ihr Kind zielgerichtet behandeln.
1 intensiver Behandlungstermin
Jetzt Termin anfragen

Therapieteam Kiomall

Physiotherapie · Osteopathie · Ergotherapie · Logopädie

Sie finden unsere Praxen in 
Ratingen, Mettmann, Wülfrath, Sprockhövel, Hattingen, Essen, Düsseldorf, Velbert und Wuppertal

(0 21 02) 25 25 1

Rufen Sie uns an für Ihre Terminbuchung
oder drücken Sie den folgenden Button.